Über mich

PetraGerken1965 in Worms geboren, ging ich nach dem Abitur 1984 in die Bayerische Rhön, um im Caritas - Kinderdorf St. Anton mein Freiwilliges Soziales Jahr zu machen. Danach absolvierte ich 1985 bis 1988 die Klassische Massageausbildung in Trier und in der Eifel und meinen Lymphdrainagekurs bei Prof. Dr. Földi in Freiburg.

Meinem großen Interesse an anthroposophischer Pädagogik und Medizin folgend, lernte ich von 1988 bis 1991 bei Alheidis von Bothmer und Jaimen Mc Millan in Stuttgart die Bothmer-Gymnastik, 1990 bei Frau Pressel die Presselmassage.

1991 zog ich nach Norddeutschland und im Jahre 1993 begann ich meine Tätigkeit als Sportlehrerin, Bewegungstherapeutin und Masseurin am Friedrich-Robbe-Institut (heilpädagogische Rudolf Steiner Schule in Hamburg.

1992 bis 1994 lernte ich die Rhythmische Massage nach Dr. Wegman bei Frau Marbach in Bad Boll.

Im Rahmen meiner Tätigkeit mit den Schülern am Friedrich-Robbe-Institut bildetet ich mich bei Frau Dr. Flehmig am IKE in Sensomotorischer Wahrnehmungsförderung fort.

1994 heiratete ich und 1995 und 1998 sind meine beiden Töchter geboren. Bis 2011 arbeitete ich im Friedrich-Robbe-Institut und seit Sommer 2011 bin ich ganz selbstständig in meiner Praxis in der Lüner Straße 1 b in Lüneburg.

2013 legte ich die Heilpraktikerprüfung ab. 2014 bis 2016 lernte ich die Klassische Homöopathie in der Grünen Schule in Hamburg.

Meine Hobbys:

  • Meine Freizeit verbringe ich mit meinen Tieren im Lüneburger Umland
  • Gerne bilde ich mich weiter, wobei die anthroposophische Anschauung meine Grundrichtung bestimmt.
  • Tanzen: Ich liebe das freie Tanzen und organisiere an ausgewählten Samstagen eine besondere barfüßige Tanznacht in HH.